Keramik schneiden und lasern

Präzisions schneiden oder -  lasern von Keramik (Al2O3 o.ä.) für unterschiedliche Anwendungsgebiete (inkl. Reinigung und Entgasung)

 

Schnittdicken der Keramik: 0.1mm - 4mm

Toleranz: +/-0.05mm auf Bohrungen und Aussenmasse

Material: Al2O3 96% oder 99.6%

 

Laserschneiden von Keramik nach Zeichnung und Kundenanforderung.

- Aluminiumoxid (Al2O3) (96% oder 99.6%)

- Zirkonoxid (ZrO2)

- Siliziumkarbid (SiC)

- Glaskeramik

 

Auf Wunsch wird die Keramik nach dem lasern für Hochvakuumanwendungen gereinigt und entgast.

 

 

Lieferung von Keramiksubstraten unterschiedlicher Abmessungen                                             

 

0.1mm - 4mm -> Abmessungen bis: 300mm x 300mm

Keramik Prototypen schneiden / lasern

Durch den Einsatz von individuellen Herstellungsverfahren die auf die Losgrösse angepasst werden, sind wir starker Partner im Prototypenbau. Wir stellen Keramikbauteile aus Aluminiumoxid Al2O3,Zirkonoxid ZrO2, Siliziumcarbid SiC nach Zeichnung ab Stückzahl 1 mit kurzer Produktionszeit her. Senden Sie uns Ihre Prototypen Zeichnung als PDF Format.

 

Offertenanfrage:

Gelaserte Keramiksubstrate; Keramik schneiden, lasern, laserschneiden
Keramik lasern, schneiden, laserschneiden

Keramik schneiden mit Präzisionslasersystemen

Wachsende Anforderungen an Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Qualität verlangen neue Lösungen. Eine davon – die Lasertechnik – ist aus vielen Bereichen der Fertigung, Forschung und Medizin nicht mehr wegzudenken. Die Zahl der Anwendungen und verfahrenstechnischen Lösungen steigt kontinuierlich. Vorteile der Lasermaterialbearbeitung gegenüber konventionellen Verfahren: hohe Produktflexibilität, exzellente Qualität und Zuverlässigkeit, geringere Stückkosten. Lassen Sie Ihre Keramik mit hochpräzisen Lasersystemen schneiden.

 

Offertenanfrage: